LACKIERT | Rival de Loop young – Dreamland Holo

rival de loop young holo nails dreamland

Als ich nach längerer Zeit wieder mal bei Rossmann war, hab ich mich so gefreut als ich das Schätzchen gesehen hab. Auf Holos steh ich ja sowieso, wahrscheinlich wie die meisten unter uns Nagellackopfern (Ja, ich nenn mich selber so, stimmt ja auch :D ). Und als ich dann diese Hübsche hier gesehen habe, wanderte sie direkt in mein Körbchen.

 

Die Konsistenz des Lackes ist ein bisschen flüssig, hält sich aber noch in Grenzen. Man muss nur aufpassen, damit man nicht zu viel Lack am Pinsel hat, da das sonst schnell eine ‚Batzerei‘ wird und man einiges in den Nagelrändern hat. Trocken war er sehr schnell, hier habe ich zwei Schichten lackiert, da er mit einer doch noch recht durchscheinend war. Einen Topcoat braucht man hier auf jeden Fall nicht.

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

Leider sieht er Deckel nicht mehr so schön aus, ich musste nämlich rohe Gewalt anwenden, damit ich ihn überhaupt auf bekomme. So ging es mir übrigens auch bei meinem anderen Hololack von RdL young. Habt ihr da auch so Probleme?

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

rival de loop young holo nails dreamland

Leider hab ich es nicht geschafft, den tollen Holoeffekt richtig einzufangen. In Echt ist dieser nämlich viel viel stärker und intensiver. Habt ihr auch einen Hololack von RdL young?

signerica - corinna

Advertisements

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s