HERBST LOOK | Cardigan & Hat

Herbst-Look |Cardigan

Hallo meine Lieben, es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Mode auf meinem Blog. Deshalb möchte ich euch heute einen Look zeigen, den ich super schick für die kühler werdenden Tage finde. Cardigans liebe ich ja sowieso und trage sie demnach auch sehr oft. Sie sind einfach so bequem und angenehm zu tragen aber gleichzeitig auch sehr stylisch. Das Farbzusammenspiel von Weinrot und Beige mag ich auch sehr gerne und für mich harmonisieren diese beiden Farben auch perfekt.

Auch die Accessoires müssen bei mir immer zusammenpassen, sprich Schuhe und Tasche müssen bei mir immer (okay, soweit ich beides in der selben Farbe in meinem Schrank habe) die gleiche Farbe haben. Habt ihr da auch so nen Tick oder ist euch das egal?

Hüte finde ich im Frühling und Herbst auch ganz schick, ich hab mich nur bisher selbst nicht getraut einen zu tragen. Ich bin mir da total unsicher ob mir ein Hut steht und hab sie im Geschäft dann immer wieder zurück gehängt. Tragt ihr denn Hüte, und wenn ja, könnt ihr mir ein Modell empfehlen?

corinna (Hello Sunshine)1

Advertisements

Ein Kommentar zu „HERBST LOOK | Cardigan & Hat

  1. Das Outfit gefällt mir super gut – alles sehr stimmig & ideal für den Herbst!
    Das mit den Hüten kenne ich nur allzu gut.
    Ich habe zwei zuhause aber irgendwie ist nie der passende Zeitpunkt dafür, obwohl ich sie so gern tragen würde.
    Bezüglich des Modells würde ich dir so einen wie bei diesem Outfit empfehlen.
    Habe einen ähnlichen von H&M in grau zuhause.

    Liebe Grüße Mona
    http://www.monaslifestyleblog.wordpress.com

    Gefällt mir

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s