WHAT I DID LAST MONTH | Instagram Dezember [2015]

Wahnsinn wie die Zeit vergeht, ich kann es immer nur wieder sagen. Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber ich hab manchmal das Gefühl das Leben rast nur so dahin. Die letzten Wochen und Monate waren vollgepackt mit Terminen, Training, Auftritten und so kam ich kaum zum durchschnaufen. Und in ein paar Tagen schreiben wir schon das Jahr 2016! Wo ist die Zeit nur geblieben?

what i did last month (Hello sunshine)

Das ist mir gerade wieder bewusst geworden, als ich diesen Post vorbereite, ja wir haben ja schon Ende Dezember! Um selbst ein wenig das letzte Monat Revue passieren zu lassen, habe ich mir überlegt eine neue Post-Reihe zu starten. Ich finde es auf anderen Blogs immer interessant zu lesen, was bei Ihnen in den letzten Wochen so geschehen ist. Deshalb habe ich mir vorgenommen immer monatlich einen Post zu ‚WHAT I DID LAST MONTH!‘ zu veröffentlichen. Dazu werde ich euch ein paar Bilder zeigen, die ich auf Instagram gepostet habe. Und los geht’s mit meinen Dezember-Momenten und somit auch die letzten im Jahr 2015…

Wer mir auf Instagram folgt, weiß wie sehr ich in meine kleine Maus vernarrt bin. Deshalb gibt es sie auch so oft zu sehen. Ich versuche zwar immer etwas abwechslungsreich zu posten und nicht nur Katzenbilder, aber die nehmen eindeutig den meisten Platz auf meinem Profil ein. Viele können das vielleicht nicht verstehen, ist doch ’nur‘ eine Katze, aber für mich sind meine Tiere nicht einfach nur Tiere, sondern auch Familienmitglieder, waren sie schon immer und werden sie auch immer bleiben. Deshalb zeige ich euch meine hübsche Maus auch gaaanz oft! ❤️

Im Dezember habe ich euch auch unter anderem meinen neuesten Zugang aus dem Bereich Beauty/Paletten gezeigt: die Urban Decay Gwen Stefani Palette. Als ich sie sah ist es einfach um mich geschehen, das Design, die Farben, einfach alles daran hat mich angesprochen. So musste sie bei meiner letzten Douglas-Bestellung einfach mit! Und seitdem ich sie habe ist sie bei mir im Dauereinsatz, ganz große Liebe! ❤️

Im letzten Monat habe ich mich, wie man unschwer erkennen kann, mehr mit den Produkten von Urban Decay auseinander gesetzt. Und da sich momentan meine Sucht mehr von Nagellacken auf Lippenstiften verlagert, bin ich nicht drum rum gekommen, die matten Lipsticks von UD auszuprobieren. Temper ist mein Favorit von beiden und die Haltbarkeit ist BOMBE bei mir! ❤️

Im Dezember haben meine zwei Schwestern und ich es auch endlich mal wieder geschafft, gemeinsam schön essen zu gehen. Das versuchen wir so einmal im Monat zu schaffen, dann wird gequatscht und getratscht was es so für Neuigkeiten gibt. (Hier waren wir übrigens beim Lindenwirt in Ergolding, der einen super schönen Wintergarten dran gebaut hat. Gegessen habe ich gegrillten Tintenfisch, leeeecker sag ich euch.) Wenn man nicht mehr zu Hause wohnt, bekommt man halt auch nicht mehr alles mit. Meine große Schwester sehe ich nicht sooo oft, meine kleine Schwester hingegen ca. 3-4 Mal in der Woche, da wir das selbe Hobby haben und gemeinsam trainieren.

Am 4. Advent waren wir mit der Familie von meinem Freund dann noch auf dem Weihnachtsmarkt am Waldwipfelweg in Sankt Englmar. Es war traumhaftes Wetter, strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Wir sind quasi einfach über den Nebel gefahren, was ein traumhafter Anblick war. Für mich sah es aus, als ob man aus dem Flugzeug schaut oder aufs Meer, einfach nur wunderschön und irgendwie ganz besonders.

Ansonsten waren meine Wochenenden immer mit Training, Vorbereitungen für unsere Weihnachtsgala, der Weihnachtsgala selbst und dem Umzug mit der Arbeit vollgepackt. Ich muss sagen, ich freu mich wenn Weihnachten um ist und ich ein paar ruhige Tage zum entspannen habe, der Urlaub kann kommen!

Ich bin zwar etwas früh dran mit dem Rückblick für den Dezember, aber ich befürchte, dass ich nach Weihnachten entweder nicht dazu komme oder einfach keine Lust haben werde, den Post fertig zu machen. Deswegen gibt’s den jetzt schon, vielleicht werde ich auch noch ein bisschen was ergänzen :)

ERGÄNZUNG:

Ich wollt euch noch kurz zeigen, was ich im Dezember noch auf Instagram gepostet habe, nachdem ich den Beitrag fertig hatte. Zum einen wollte ich euch noch unbedingt das Weihnachtsgeschenk unserer kleinen Maus zeigen. Ein neuer Kratzbaum! Den alten hatte sie in den zwei Jahren ganz schön ‚abgenutzt‘ und es war nun endlich Zeit für einen neuen. Der ist jetzt auch ein ganz schönes Stückchen größer als der alte und gefällt ihr mittlerweile richtig gut! 

1

Uuund ich hab’s noch pünktlich zu Weihnachten geschafft, meine Nägelchen ein wenig weihnachtlich zu bepinseln. Leider habe ich es nicht geschafft ordentliche Bilder für den Blog zu schießen, aber auf Instagram habe ich sie für euch hochgeladen. Ich mochte diese Kombi sehr gerne, auch die Haltbarkeit war super. Die Lacke hatte ich ca. 4 Tage drauf, bis am ersten Nagel etwas abgegangen ist. Ich hatte aber auch eine Peel-Off-Base lackiert. Diese kommt bei mir momentan ständig drauf, damit ich mir das lästige Ablackieren erspare. Momentan bin ich da etwas faul und es muss immer schnell gehen.

In diesem Sinne wünsche ich euch schon mal schöne Weihnachten und entspannte Feiertage. Genießt die Zeit mit euren Liebsten, das ist das Wichtigste!

corinna (Hello Sunshine)1

Advertisements

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s