TREND | Rose Quartz & Serenity: Pantone Color 2016

Dieses Jahr wurden von Pantone gleich zwei Farben als Teil der Farbtrends 2016 vorgestellt: Rose Quartz und Serenity. Zwei pastellige Farbtöne, die das genaue Gegenteil der letztjährigen Trendfarbe Marsala sind. Rose Quartz ist ein warmes, helles Rosa und Serenity ein hübsches Hellblau. Ich hab dann auch mal ein wenig im Internet gestöbert, was die Online-Shops so in diesen Farbtönen schönes zu bieten haben. Wie gefallen euch denn die diesjährigen Farbtrends? Trifft es euren Geschmack?

pantone1

Dieses Mal hatte Pantone einen Hintergedanken bei der Auswahl der zwei Trendfarben für 2016. Es soll der hektische Alltag vergessen werden, all dem Stress und die Schnelllebigkeit der momentanen Gesellschaft soll entgegen gewirkt werden. Rose Quartz und Serenity sollen in uns schöne Gefühle wecken, uns innere Ruhe und Gelassenheit geben. Rose Quartz steht hierbei für Balance und Gelassenheit und Serenity für Ruhe und Sicherheit. Was ich außerdem eine super Idee finde, ist der Gedanke hinter dem Farbverlauf der typischen ‚Mädchen- und Jungenfarbe‘. Es ist nicht immer alles was Blau ist Männersache und umgekehrt, finde ich. Da hat sich Pantone wirklich mal Gedanken gemacht.

Rose Quartz

Ich bin generell nicht so der Rosa-Typ, man findet zwar hin und wieder ein Teil in einem hellen Rosa in meinem Schrank, aber das ist eher die Ausnahme. Spontan fällt mir da eine Fransentasche von h&m ein und eine Bluse von Primark.  Das war’s dann auch schon ziemlich. Nein halt, da wäre sogar noch ein Cardigan. Aber richtig kombiniert ist es für mich nicht das brave Mädchen-Rosa, sondern kann auch super im Alltag von jedermann kombiniert werden.

MK151H06V-J11@8

Je nachdem mit welchen Farben man das zarte Rosa kombiniert, wird es alltagstauglich, verspielt oder auch bürotauglich und stylisch. Meine puderrosane Bluse kombiniere ich zum Beispiel zu schwarzen, schlichten Hosen und ist so ideal bei der Arbeit tragbar. Meine Fransentasche trage ich oft in Kombination zu Weiß, Grau und Beige. Aber auch zu Farben wie Bordeaux oder auch Blau finde ich passt es ganz gut.

Serenity

Bei Hellblau muss ich passen, mir fällt gerade kein einziges Teil in dieser Farbe ein, Nagellack ausgenommen. Ich war immer der Meinung, Blau würde mir nicht stehen und deshalb war das auch nie in meinem Blickfeld beim shoppen. Ich sollte mich aber doch mal nach einem neuen It-Peace in Serenity umschauen denke ich.

TP711S00C-K11@12

Für mich ist Serenity deutlich schwerer zu kombinieren als Rose Quartz. Für mich gehen da lediglich Weiß, Grau, Denim und Schwarz in Kombination. Aber da werde ich mich erst einmal in den Geschäften durchprobieren.

So, jetzt hab ich euch ein paar Sachen gezeigt, die mir sehr gut gefallen würden. Wie würdet ihr eine der beiden Farben kombinieren? Gehört Rose Quartz und Serenity für euch nur in den Frühling oder würdet ihr sie auch im Winter/Herbst tragen?

corinna (Hello Sunshine)1

Bilder via Zalando
Advertisements

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s