Wie ich meine Make-Up-Pinsel reinige

Ich finde es immer wieder interessant, wie andere ihre Schätzchen reinigen, deshalb zeige ich euch heute meine Pinselreinigungs-Routine.

IMG_1521

Seitdem ich meine Pinsel von Zoeva habe, habe ich mich erst so richtig mit dem Thema ‚Pinselreinigung‘ auseinandergesetzt. Zuvor war mir gar nicht bewusst, dass man die Pinsel des Öfteren mal waschen sollte. Damals habe ich Pinsel aber auch nur für Puder verwendet und Make-Up und Lidschatten mit den Fingern aufgetragen. Wenn ich da heute zurück denke kann ich mir das gar nicht mehr vorstellen. Wie sich die Dinge verändern.

Wie oft reinige ich meine Pinsel

Ich versuche meine Pinsel so oft wie möglich zu reinigen. Pinsel, die ich für Foundation verwende wasche ich jede Woche. Auch mein Make-Up-Schwämmchen von Real Techniques reinige ich einmal die Woche gründlich. Es ist einfach unglaublich was sich in so einem Pinsel an Produkt ansammelt und überhaupt aufgenommen wird.

Meine Puder- Rouge- und Konturierpinsel wasche ich meist alle 2-3 Wochen. Ich finde das genügt vollkommen, da es sich bei den verwendeten Produkten nur um Puderprodukte handelt. Auch meine Lidschattenpinsel wasche ich so alle 2-3 Wochen, je nachdem wie viele saubere ich noch habe.

Außerdem reinige ich auch alle neuen Pinsel erst einmal gründlich vor der ersten Benutzung. Da fühle ich mich einfach besser.

IMG_1522

Was verwende ich für die Reinigung?

Momentan benutze ich ein Babyshampoo von elkos, der Eigenmarke von Edeka. Es ist ohne Farbstoffe und zudem frei von tierischen Inhaltsstoffen und Silikonen. Es reinigt die Pinselhaare sanft und effektiv und ist außerdem sehr ergiebig. Bevor ich auf Babyshampoo umgestiegen bin habe ich den Pinselreiniger von Mac verwendet. Ich muss aber sagen, dass man hier viel mehr Produkt braucht um die Pinsel wirklich sauber zu bekommen, es schäumt nicht so sehr und ist um einiges teurer. Bei dem Reiniger von Mac hatte ich auch oft das Gefühl, dass die Pinsel nicht zu 100% sauber werden, bei dem Babyshampoo habe ich das nicht.

IMG_1517IMG_1519

Wie reinige ich meine Pinsel?

Ich gebe immer einen kleinen Tropfen vom Babyshampoo in meine linke Handfläche und mache mit dem angefeuchteten Pinsel kreisende Bewegungen bis es schön schäumt. In der Regel reicht es wenn man das Einmal macht. Bei hartnäckigeren Fällen, eigentlich nur bei den Foundation-Pinseln, wiederhole ich das oder gebe direkt einen Tropfen Babyshampoo zwischen die Pinselhaare. Anschließend muss der Pinsel natürlich gründlich ausgespült werden, bis nichts mehr schäumt. Dazu halte ich den Pinsel unter laufendes, warmes Wasser bis nur noch klares Wasser kommt. Danach streiche ich den Großteil des Wassers aus den Borsten und lege sie zum trocknen auf ein Handtuch. Man sollte die Pinsel in Ruhe trocknen lassen, föhnen oder direkt auf die Heizung ist eher schlecht für die Borsten. Außerdem können die Klebestellen flüssig werden und der Pinsel löst sich vom Griff, ich spreche da aus Erfahrung. Aber man lernt ja daraus :) Also lieber schonend lufttrocknen, was für unsere Haare besser ist gilt nämlich auch für die Pinselhaare.

IMG_1520

Wann reinige ich meine Pinsel?

Mein Pinselwaschtag ist meist am Sonntag. Denn sonntags trage ich eher selten Make-Up und brauche die Pinsel daher nicht. Ich mache das meistens am Vormittag, so sind sie bis zum nächsten Tag in der Früh trocken und einsatzbereit.

Was sollte man sonst noch beachten?

Streicht die Borsten nie gegen den Strich, immer in Richtung Borstenspitze. Und rubbelt und reibt auch nicht so sehr daran, tupft sie lieber trocken, das ist schonender für den Pinsel. Ich kann euch auch raten, die Pinsel zum trocknen nie aufzustellen, da sonst die restliche Feuchtigkeit nach unten in den Pinselkopf laufen kann. Dadurch könnte sich der Kleber lösen, mit dem die Borsten zusammengehalten werden.

 

Wie sieht denn eure Pinselreinigungs-Routine aus? Welche Produkte verwendet ihr dabei und wie oft reinigt ihr sie?

corinna (Hello Sunshine)1

Advertisements

8 Kommentare zu „Wie ich meine Make-Up-Pinsel reinige

  1. Ein schöner Beitrag. :) Meine Pinselroutine muss erst wieder einstellen, aber ich reinige sie auch mit Babyshampoo und zur Zeit dem Pinselreiniger von Ebelin für eine schnelle Reinigung für Zwischendurch.
    Liebe Grüße
    Dörthe

    Gefällt 1 Person

  2. Dein Beitrag ist richtig toll geschrieben! Sehr ausführlich. Ich wasche meine Pinsel genau wie du und auch jede Woche. Ich verwende ca. 5 Foundationpinsel. Als Reinigungsmittel verwende ich von Head & Shoulders das Anti-Schuppen-Shampoo, das sehr sehr sanft ist und die Flasche hält wirklich schon ewig. Als nächstes werde ich mir dann aber auch ein Babyshampoo kaufen.

    Liebe Grüße

    Marion ❤︎
    https://jetztseidoch.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank :) Ich werde mit meinem Shampoo wohl auch noch eine Weile auskommen, es ist einfach so ergiebig! Foundation-Pinsel könnte ich aber auch noch den ein oder anderen brauchen 🙈
      Lieb Grüße, corinna

      Gefällt 1 Person

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s