WHAT I DID LAST MONTH | INSTAGRAM JULI [2016]

Schon wieder ist ein Monat um und ich frage mich: Was habe ich bloß die ganze Zeit getrieben? Momentan komme ich echt nicht mehr hinterher, wie schnell die Zeit einfach vergeht und an mir vorbei zieht. Es war wieder mal ein Monat vollgepackt mit Dingen, die ich teilweise echt schon wieder vergessen habe und erst wieder intensiv nachdenken muss. Und ich stelle gerade Mal wieder fest, wie urlaubsreif ich bin. Ich brauch einfach mal ein paar freie Tage zum nichts tun, das vermiss ich grad ziemlich.

Im Juli war ich auch nicht sehr aktiv auf Instagram, was daran liegt, dass ich momentan einfach keine Motivation dazu habe. Ich war noch nie auf viele Follower aus, und wenns nach dem gehen würde hätte ich schon lange aufgeben müssen. Mir macht es (normalerweise) einfach total Spaß schöne Fotos zu machen, aber gegen die ganzen ‚perfekten‘ Bilder auf Insta kommt man halt nicht an. Und es ist einfach sehr demotivierend wenn man mehr Follower verliert, als dazu kommen. Meistens sind es diese, die einem eh nur folgen um dann wieder zu entfolgen wenn man nicht gleich zurück folgt. Dann lieber gar keine neuen. So, und jetzt glaub ich hab ich auch genug gejammert.

3

Anfang Juli hat meine Mama Geburtstag gehabt, und da es ein Samstag war, konnten wir einen schönen Tag verbringen. Angefangen mit einem ausgedehnten Frühstück natürlich, ging es dann in den Tiergarten Straubing und abends dann noch in den Biergarten.

Ich hab mich auch öfter wieder ein wenig aufwendiger geschminkt, und am häufigsten kam meine ABH Modern Renaissance Eyeshadow Palette zum Einsatz. Was soll ich da noch groß dazu sagen, ich liebe sie einfach! Daher sind auch einige Selfis entstanden, auf denen ich einen Look mit der Palette trage.

Und ich habe mir auch endlich zwei metallene Liquid Lipsticks von der Marke Milani zugelegt, und die erste Farbe habe ich schon ausgetragen. Und ich bin begeistert! Toller Halt und einfach mal was anderes!

Und natürlich darf meine Maus nicht fehlen! Die ist diesen Monat auch ein wenig zu kurz gekommen bei mir, was ich diesen Monat aber auch ändern werde. Nur leider hab ich momentan die Befürchtung, dass ich eine Allergie entwickle. Sie haart zur Zeit extrem, das hat Sie zuvor sonst noch nie. Ich denke dass das mit dem wechselhaften Wetter zusammen hängt. Tja, und irgendwie bekommen mir diese herumfliegenden Haare nicht so gut, da bringt das Ganze bürsten und saugen nicht viel. Aber ich denke, das geht vorbei und dann werde ich vermutlich auch keine Symptome mehr haben. Denn weggeben ist gar keine Option, da würde ich lieber leider als sie herzugeben.

Bildertechnisch ist auf meinem Instagram-Profil auch nicht viel mehr passiert. Ansonsten waren im Juli so einige Feste, wie zum Beispiel das Sommerfest meiner Arbeit, das jedes Jahr bei jemand anderem zu Hause stattfindet. Auch standen einige Auftritte auf anderen Veranstaltungen an, meistens am Wochenende, da bleibt dann nicht viel Zeit zum ausruhen. Und da zweimal die Woche Training und die zusätzlichen Termine der Auftritte noch nicht reichen, gibt es da auch noch diverse Fototermine, die alle in den Juli gefallen sind. Natürlich am Wochenende, da ist dann auch nix mit ausschlafen…

Wie ihr merkt, hab ich diesen Monat ein wenig zu meckern, mir gingen die Stunden, die nur für mich sind und einfach zum nichts tun da sein sollten, extrem ab. Deshalb werde ich im August um so fauler sein, zum Glück haben wir da auch nicht ganz so oft Training aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit.

corinna (Hello Sunshine)1

Advertisements

Gedanken hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s